Slide 1 Slide 3 Slide 4 Slide 5

Tonnachbearbeitung
Pro Tools HD 4
View Projects

Videonachbearbeitung
Avid Symphony
View Projects

Aufnahme
Nikon D5300 & Panasonic G3
View Technik

About

Cutter Weisheit

Armin Kelichhaus

Begonnen hat die TV-Karriere des begabten Speedmetal-Gitarristen 1984 als Zuarbeiter für die BR-Sendungen „Live aus dem Alabama / Nachtwerk / Schlachthof“ und dem „Freizeitmagazin“. Nach weiteren redaktionellen Tätigkeiten für „Stern tv“, und die Generation Talkshow: „Kerner“, „Koschwitz“, „0137“, „Ilona Christen“, 1989 freiwillige Umschulung zum Kameramann. Ab 1996 überwiegend Regisseur von lustigen Zuspielern für U-Formate wie dem „Telestar“, „Traumhochzeit“, „Der wahre Grand Prix“ oder mit Wigald Boning für die „ProSieben Morningshow“. Seit 2000 vorwiegend Avid-Cutter und bei Bedarf auch Kameramann.

Tonmeister Weisheit

Andreas Caramelle

Andreas stieß 2011, in der letzten Phase der industriellen Konfektionierung zum Unternehmen und betreut seitdem alles, was mit Sprachaufnahme, Sounddesign und Mischung zu tun hat.

Schnittprojekte / Stationen

Work in Progress
Seeuferblues
Der magische Muskel
Danner Preis 2017
SERVUS TV
Schlafe, mein Prinzchen
Deutschland dein Tag
Columbus
Teuer oder Billig
ARD Starbiathlon
Disney
Quiz@Home
Konfektionierung
Kismet

Audioprojekte / Stationen

Grenzenlos – die Welt entdecken

Das SAT.1 Magazin stellt interessante Destinationen rund um den Globus vor, zeigt Land und Leute und gibt Tipps auch abseits der aus Reiseführern hinlänglich bekannten Highlights.

Produktion: Tellvision
Vertonung und Mix: Andreas Caramelle
Länge: jeweils 43 Minuten
Format: Reisemagazin, bisher 37 Folgen

(C) Tellvision 2017 / 2018

„Grenzenlos“ Youtube Channel

Der magische Muskel

„…jahrtausendelang betrachtete man das Herz als Sitz der Seele. Hier waren Verstand und Emotionen verortet… Der Dokumentarfilm erzählt von den Meilensteinen der modernen Herzmedizin: Vom Beginn bis in die Zukunft.“ (Pressetext)

Regie: Berndt Welz
Vertonung und Mix: Andreas Caramelle
Länge: 70 Minuten
Produktion: bluelake media

(C) bluelake media 2017

Mythos Frankenstein

„Mary Shelleys Roman „Frankenstein oder der moderne Prometheus“ handelt vordergründig von einem schaurigen, mordenden Monster. In Wirklichkeit geht es um die Grenzen wissenschaftlichen Strebens, um Moral und um die Frage, was den Menschen zum Menschen macht.“ (Pressetext ZDF)

Produktion: Loop Film GmbH
Buch und Regie: Oliver Halmburger
Vertonung und Mix: Andreas Caramelle
Länge: 43 Minuten
Format: Dokumentation / Terra X / ZDF

(C) Loop Film GmbH / ZDF 2017

La Cicciolina – Göttliche Skandalnudel

„Der Lebenslauf der Ilona Staller, besser bekannt als Cicciolina, ist künstlerisch und menschlich wohl einmalig in der Welt…und ihre turbulente Ehe mit Jeff Koons, dem sie Ehefrau und Muse war, sicherte ihr schließlich endgültig ihren Status als Ikone in der zeitgenössischen Popkultur.“
(Pressetext ARTE)

Regie: Alessandro Melazzini
Vertonung und Mix: Andreas Caramelle
Länge: 54 Minuten
Erstausstrahlung: 05.08.2016 ARTE

(C) Alpenway Media Production GmbH / ARTE

Die SAT.1 – Reportage

Wir vertonen seit Jahren SAT.1 Reportagen für Tellvision. Aktuelle Produktionen: „Equila“ / „Autobahnpolizei“.

Produktion: Tellvision
Vertonung und Mix: Andreas Caramelle
Länge: jeweils 48 Minuten

(C) Tellvision / SAT.1 2015-2018

Die N24 / WELT – Reportage

Wir vertonen N24 / WELT Reportagen für die Kollgen von Tellvision. Aktuelle Produktionsbeispiele: „Die Küchenbauer“ / „Die Poolbauer“ / „Schwertransporte“.

Produktion: Tellvision
Vertonung und Mix: Andreas Caramelle
Länge: jeweils 45 Minuten

(C) Tellvision / N24 2015-2018

Hubble – Mission Universum

„Hubble – Mission Universum nimmt das Publikum mit auf eine spannende Wissensreise in die fantastische Welt der Astronomie: Wie alt ist das Universum? Gibt es Rohstoffe auf dem Mond? Und was genau ist „dunkle Materie“? Das wöchentliche Wissensmagazin lieferte auf all diese und weitere Fragen wissenschaftlich fundierte Antworten.“ (Pressetext Servus TV)

Produktion: WickMedia GmbH
Vertonung und Mix: Andreas Caramelle
Format: 55 Folgen á 45 Minuten
Ausstrahlung: Servus TV

(C) WickMedia GmbH / Servus TV

Die Kinderklinik

Diese Folge: Patienten wie der 12-jährige Antonio, der nach einer schweren Gehirnoperation langsam aber sicher Fortschritte macht, bestärken jeden der ca. 300 Ärztinnen und Ärzte, Schwestern und Pfleger an der Haunerschen Kinderklinik täglich aufs Neue in ihrer Arbeit.(Pressetext BR)

Produktion: Tellvision
Regie: Andrea Pohlei
Vertonung und Mix: Andreas Caramelle
Länge: 29 Minuten
Ausstrahlung: BR 13.01.2016

(C) Tellvision / BR

Die Stunde Null auf dem Dach der Welt – Was kommt nach dem Dalai Lama?

2011 trat der Dalai Lama als politisches Oberhaupt Tibets zurück. Der Friedensnobelpreisträger beendete in einer historischen Ansprache an sein Volk eine Tradition, die Jahrhunderte alt ist. Sein spirituelles Erbe scheint ungewiss, aber sein politischer Nachfolger steht fest: Es ist der völlig unerfahrene 42-jährige Lobsang Sangay. Der charismatische Exil-Tibeter aus Boston stellt sich mutig seiner schwierigen Aufgabe: das Tibet-Problem endlich zu lösen und dabei die Tibeter von der Tradition hinein in die Moderne zu führen.

Produktion: Leykauf Film, WickMedia
Regie: Christian Pähler
Vertonung und Mix: Andreas Caramelle
Länge: 52 Minuten

(C) Leykauf Film / ZDF / Arte

Tamme Hanken – Der Knochenbrecher auf Tour

„Tamme Hanken, auch der XXL-Ostfriese genannt, galt als sogenannter Knochenbrecher. Er besaß als Chiropraktiker für Pferde die Gabe, mittels Nervenfühlen auf Fehlstellungen und Verspannungen bei Pferden, Kühen, Hunden und weiteren Tieren zu stoßen und diese zu behandeln. Mit seinen 2,05 Metern Körpergröße, 145 kg Gewicht und tellergroßen Händen war er bestens geeignet, auch große Tiere wie Pferde zu behandeln und sie einzurenken. In seiner Familie hat diese Tätigkeit seit vielen Generationen genauso Tradition, wie der Einsatz von alten, überlieferten Hausrezepten.“ (Pressetext Kabel eins)

Produktion: Tellvision
Vertonung und Mix: Andreas Caramelle
Format: 10 Folgen á 120 Minuten

(C) Tellvision / Kabel eins

Unter dem Hammer der Nazis – Die geheimen Akten des Adolph W.

Im März 2013 werden im Keller des Münchner Auktionshauses Neumeister 44 Versteigerungskataloge von 1936 bis 1944 gefunden. Darin enthalten sind handschriftliche Anmerkungen des Auktionators Adolf Weinmüller zu über 33.000 versteigerten Objekten. Katrin Stoll, die Inhaberin des Auktionshauses Neumeister, ahnt: „Wir haben eine Leiche im Keller gefunden.“ Sie trifft eine mutige Entscheidung und lässt die Geschichte des eigenen Unternehmens aufarbeiten, um herauszufinden, wie tief Adolf Weinmüller in den Kunstraub der Nazis verstrickt war. (Pressetext BR)

Produktion: Loopfilm
Regie: Thomas Staehler / Oliver Halmburger
Vertonung und Mix: Andreas Caramelle
Länge: 45 Minuten

(C) Loopfilm / BR / Arte

Technik

Sprachaufnahme & Mischung

Vollklimatisierte Sprecherkabine, Pro Tools HD4.
Apple G5 Intel mit Magma PCI-Extender (1 HD Accel, 3 HD Core DSP-Karten).
Waves Mercury Bundle, Sonnox Elite Oxford Plugins, Melodyne.
Umfangreiche SoundFX Bibliothek.

Videonachbearbeitung

Avid Media Composer Symphony, aktuelle Version
UHD und 4K Workflow
PC Intel Xeon 6 x 3,5 GHz, Windows 8.1.
Boris FX / NewBlue FX / Magic Bullet Suite.
DaVinci Resolve, Adobe CC 2017.

Aufnahme (nur für Demo- und Netzproduktionen)

DSLR Kameras: Nikon D5300 (35 Mbit), Panasonic G3 (50 Mbit).
Movofilms 5000 „Steadycam“ mit Weste, Schärfenzieheinrichtung, externer Monitor.
Externer Ton: Zoom H5 mit Pilotton, Sennheiser Funkstrecke, Angel.
Licht: Jane-Beam 3 x 800W dimmbar, Aufsteckleuchte LED für DSLR.

Kontakt

Google Map

VIDEO6000 Postproduktions GmbH

Infanteriestr. 19 – Haus 1A
80797 München

happy@video6000.de

Tel: 089 – 307 64 64 8
Mobil: 0172 – 850 23 48